Bundesverwaltungsgericht

Herzlich willkommen!

Das Hamburger Forum zur Zukunft der Verwaltungsgerichtsbarkeit bietet für Richterschaft, Anwaltsstand und die rechtswissenschaftliche Forschung, Verwaltung und Rechtspolitik eine Plattform zur Diskussion aktueller Fragen der Entwicklung der Verwaltungsgerichtsbarkeit in Deutschland und Europa. Der Austausch zwischen verwaltungsgerichtlicher Praxis und rechtswissenschaftlicher Forschung soll einen Beitrag zur Fortentwicklung des Prozessrechts und der richterlichen Praxis beitragen und Impulse für die rechtspolitische Entwicklung setzten. Das Forum wird vom Hamburgischen Oberverwaltungsgericht, der Bucerius Law School, der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg sowie dem Rechtsstandort Hamburg e.V. getragen. Es hat seine Arbeit mit der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zur Zukunft der Verwaltungsgerichtsbarkeit am 22. April 2016 in der Bucerius Law School in Hamburg aufgenommen:

Die Zukunft der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Der Deutsche Juristentag e.V., das Hamburgische Oberverwaltungsgericht, die Bucerius Law School, die Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg und der Rechtsstandort Hamburg e.V. haben am Freitag, den 22. April 2016 die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Die Zukunft der Verwaltungsgerichtsbarkeit –  vom Individualrechtsschutz zur objektiven Verwaltungskontrolle“ ausgerichtet.

Mehr erfahren

EU-Flaggen

Einführung

Das Wort von einem Funktionswandel der Verwaltungsgerichtsbarkeit macht seit einiger Zeit verstärkt die Runde. Durch das Recht der Europäischen Union werden zunehmend Grundpfeiler des deutschen Verwaltungsprozessrechts hinterfragt. Ausgehend vom Umweltrecht wird der für das deutsche Verwaltungsprozessrecht prägende subjektivrechtliche Individualrechtsschutz erweitert um Elemente einer objektiven Verwaltungskontrolle wie z.B. die altruistische Verbandsklage.

Mehr erfahren

Moot Court der Bucerius Law School

Programm

Wir freuen uns auf ein informatives und abwechslungsreiches Programm. Nach den Vorträgen fachkundiger und renommierter Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis findet eine Diskussionsrunde und ein anschließendes Get together statt.

Mehr erfahren

Veranstalter

Veranstalter

Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung wird von verschiedenen Institutionen gemeinsam ausgerichtet. Hierzu zählen die Bucerius Law School, der Deutsche Juristentag e.V., das Hamburgische Oberverwaltungsgericht, der Rechtsstandort Hamburg e.V. und die Universität Hamburg.

Mehr erfahren

Bucerius Law School

Veranstaltungsort

Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Bucerius Law School an der Jungiusstr. 6 in 20355 Hamburg statt. Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr im Moot Court. Das Get together im Anschluss an Vorträge und Diskussion wird in der Rotunde ausgerichtet.

Mehr erfahren