Podiumsdiskussion

Teilnehmer

Moderation

Fragestellung

Zur Bewertung und dem möglichen Umgang mit der Entwicklung des Rechtsschutzsystems: Was bedeutet dies für die Verwaltungsgerichtsbarkeit? Wie weit wollen wir, dass die Entwicklung geht? Ist der Gesetzgeber aufgerufen, Grenzen zu ziehen oder ist die Verwaltungsgerichtsbarkeit selbst gefordert, sorgsam mit der Ausfüllung von § 113 Abs. 1 VwGO umzugehen?

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.